Zurück zu Bauteile

Tankbereich | Sitzbank

20 Jahre stand die Vespa mit halbvollem Tank in einer Garage.

Den Blick in den Tank möchte ich Euch ersparen bzw. auch nicht näher beschreiben.
Da ich keine Lust hatte den Tank und Benzinhahn zu säubern, hatte ich mich hier recht schnell entschieden was neues zu verbauen. Tank, Benzinhahn und Schlauch wurden erneuert um nicht irgendwann mal wegen einem zugesetztem Vergaser stehen zu bleiben. hatte auch keine Lust das mir evt. der Sprit in der Garage ausläuft weil der alte Benzinhahn nicht mehr dicht ist.
Außer die „blöden“ Befestigungsschrauben vom Tank (die denn in den Rahmen fallen) ging hier alles ohne Probleme.

 

 

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen